28.03.2011 | Neues Lesecafe im Schülerwohnheim Duisburg-Hochfeld eröffnet

Der Verband der Islamischen Kulturzentren e.V. (VIKZ) und die Otto Benecke Stiftung e.V. (OBS) eröffneten vergangen Samstag feierlich das Lesecafe im Schülerwohnheim Duisburg-Hochfeld. Neben dem Präsidenten des VIKZ Mustafa Imal nahmen der geschäftsführende Vorsitzende der OBS Prof. Dr. Lemper, der stellvertretende Leiter des Referats für Integration der Stadt Duisburg Maryo Terzic und die Soziologin Frau Prof. Dr. Boos-Nünning teil...

Link zum Artikel

Zurück